Algenzucht, Landwirtschaft, Biogasanlage & Grillbriketts

Was eine Algenzucht in Wallerstädten und Cococabana Grill-Briketts aus Kokosmaterialien gemeinsam haben? Sie gehören zu den Projekten von Stefan Ruckelshaußen. Der kreative Landwirt bewirtschaftet seine Ackerflächen im hessischen Ried nach Richtlinien des Naturland-Verbandes. Neben Getreide und Gemüse baut er auch Kräuter und Arzneipflanzen an. Ausserdem ist er Betreiber der Biogasanlage in Wallerstädten, deren überschüssige Wärme er zu nutzen weiß. Zum einen zur Trocknung von Kräutern – und seit neuestem auch im Rahmen eines auf zwei Jahre angelegten Forschungsprojektes zur Zucht von Algen. Über dieses Projekt ist im Januar 2019 ein Artikel im Groß-Gerauer Echo erschienen – den Du auf echo-online.de einfach lesen kannst!

In der Hessenschau waren wir mit unseren Algen auch schon: Bericht „Lecker Algen“ ansehen und lesen!

Wie er auf die Idee kam, auch Grillbriketts zu vertreiben, liest Du in unserem Blogbeitrag „Stefan, Paul und Cococabana“. Über unseren Online-Shop http://www.shop.ingenia-service.de kannst Du sowohl die Grillkohle – mit der das Grillteam BBQ Wiesel Weltmeister geworden ist – als auch Räucher-Produkte aus Stefans Kräutertrocknung kaufen: Thymianpellets, Hopfenpellets und Oreganopellets.

Wie die Cococabana Grillbriketts in Indien produziert werden, liest Du in unserem Beitrag „Was ist eigentlich Pyrolyse„.