Kalender 2020:
12 Landwirte geben symbolisch ihr letztes Hemd

Als die Anfrage kam, war schnell klar: Ja, das unterstützen wir gerne. Der Plan: Zwölf „Ährenmänner“ im Alter zwischen 20 und 40 Jahren, die haupt- oder nebenberuflich oder als Hobby in der Landwirtschaft tätig sind, stellen mit der Fotografin Tanja Zapp und Gestalter Tilo Reinhold einen Kalender für das Jahr 2020 auf die Beine.

Seppi, Fuller, Jakob, Plaul, Mike, Mulke, Marvin, Stortzi, André, Lars, Specki und Tomek geben symbolisch „ihr letztes Hemd“ – und haben deshalb auf allen Bildern keines an! Dreckige Oberkörper, große Maschinen, lustige Tiere – all das verbindet das Ährenmänner-Team mit Spaß und dem Wunsch, zu helfen. Wow! Da alle aus unserer Region kommen, beschließen sie, den Erlös zu Hundert Prozent an den Hospizverein Lebensbrücke e.V. in Flörsheim zu spenden.

Stefan sagt den lustigen Landwirten nicht nur finanzielle Unterstützung beim Druck des Kalenders zu, sondern lädt alle zum Fotoshooting auf der Biogasanlage ein. Enstanden sind Bilder, die an durchaus bekannte Motive berühmter Fotografen und „oben ohne“-Kalender erinnern.

Wer einen Kalender im Format DIN A3 für 10 Euro erwerben möchte, schickt bitte eine EMail an:  habe.die.aehre@gmail.com
Gegen einen Aufpreis von 4,90 Euro verschicken die Ährenmänner den Kalender an Eure Wunschadresse.

 

Feuerlord R#ucherpellets

Räuchern mit Thymian, Oregano oder Hopfen

Wer bei Stefan Ruckelshaußen schonmal Cococabana Grillbriketts abgeholt hat, weiß dass sein Büro an der Biogasanlage in Wallerstädten liegt. Eine perfekte Kombi! Denn als Landwirt baut er neben Getreide und Gemüse (nach Richtlinien des Naturland-Verbandes) auch Kräuter und Arzneipflanzen an. Ausserdem ist er Betreiber der Biogasanlage in Wallerstädten, deren überschüssige Wärme er zu nutzen weiß: Zum Beispiel zum Tocknen von Kräutern.

Diese getrockneten Kräuter presst er direkt vor Ort in Pellets: Ohne Zugabe von irgendetwas anderem wie Sägemehl, Bindemittel oder anderen Zusatzstoffen, einfach nur zu 100 Prozent aus Kräutern! Abgefüllt in 500-Gramm-Beutel sind das unsere Feuerlord Räucherpellets, die  derzeit in den Varianten Thymian, Oregano und Hopfen erhältlich sind.

Die Feuerlord Räucherpellets kannst Du

  • direkt in/an die Glut legen.
  • in einer Räucherbox/Smoking Tube auf dem Grillrost positionieren.
  • aus einer Aluschale oder Alufolie eine Räucherbox basteln und die Pellets darin auf dem Grill oder im Räucherofen verglimmen lassen.
  • im Gasgrill in der Nähe des Brenners platzieren.

 

Feuerlord Räucherpellets und Cococabana Grillbriketts einfach bei uns im Online-Shop bestellen.

 

 

Cococabana Grill-Briketts unterstützt
Charcoal Street BBQ e.V.

In Fulda auf der Deutschen Grillmeisterschaft 2019 haben Oliver Kümmel, Vorsitzender des Charcoal Street BBQ e.V., und Stefan sich kennengelernt. Ohne lange zu zögern hat Stefan beschlossen, den Verein zu unterstützen, hat Cococabana Grillbriketts gespendet und Sonderkonditionen für Mitglieder des Vereins geschaffen.

In einem Satz fasst Oliver Kümmel zusammen, was der Verein macht: „Wir grillen für Obdachlose und Bedürftige.“ Dafür können sie regelmäßig das Stadion von Hannover 96 nutzen, grillen mal auf der Straße „vor Ort“ oder unterstützen mit ihrem Grill-Equipment und -Wisssen tatkräftig andere gemeinnützige Organisationen bei deren Aktionen.

Entstanden ist die Aktion im Jahr 2014, als die Gründungsmitglieder in einem Adventskalender von Tim Mälzer „ein Event für 150 Obdachlose“ als Einsatz für einen Kochkurs mit Mälzer geboten haben – und den Zuschlag dafür erhalten haben. Die Aktion hat so viel Freude gemacht und gebracht, dass ein Verein gegründet wurde, in dem Tim Mälzer ebenso Mitglied ist wie Tarik Rose. Unterstützt wird Charcoal Street BBQ e.V. unter anderem auch von Klaus grillt, den Sizzle Brothers und Udenheim BBQ.

 

 

Das BBQ Event im Norden: GrillGut in Bremen

Am 14. und 15. September 2019 (Samstag & Sonntag) findet in Bremen zum dritten Mal das BBQ-Event GrillGut – das gleichzeitig auch eine Pulikumsmesse ist – inklusive der Bremer Landemeisterschaften statt. Da sind wir natürlich auch dieses Jahr dabei!

Wir kommen mit unserem Messestand in den schönen Norden und haben unsere Cococabana-Grillbriketts und unsere Feuerlord Räucherpellets (Thymian, Hopfen und Oregano) im Gepäck, die wir selber produzieren. 100 Prozent Kräuter und keine chemischen Zusatzstoffe! Auch unsere Kokoskohle wird nur aus verkohlten Kokosmaterialien, Stärke und Wasser ohne weitere Zusätze in Indien produziert.

Zwei Programmpunkte solltest Du Dir merken:

Am Samstag und am Sonntag gibt es auf der Bühne jeweils um 13.30 Uhr und um 14 Uhr Cococabana-Showgrillen mit Kalle Drews! Dss gesamte GrillGut-Programm haben wir hier für Dich: Bühnenprogramm!

Alle Infos bekommt ihr von uns hier im Blog in der Rubrik Aktuelles, auf unserer Facebook-Seite und auf unserem Instagram-Account @kokosglut !

Wir freuen uns auf Euch!

Kokosglut Team in Fulda auf Deutscher Grillmeisterschaft

3. + 4.8.2018: Cococabana auf der DGM in Fulda

Es ist wieder soweit: Am ersten Augustwochenende wird Fulda wieder zum „Zentrum der Glut“ – denn dann finden dort auf dem Messegelände die Deutschen Grillmeisterschaften statt. Alle Termine der German Barbecue Association e.V. findet Du für das Jahr 2019 in dieser Übersicht.

Auch in diesem Jahr werden wir gemeinsam mit Freunden & Partnern an einem großen Stand im Bereich C schräg gegenüber der Bühne stehen. Unsere Standnummer ist C44, in der Planlegende findest Du uns unter Münz + Mitaussteller.

 

Wir werden auf jeden Fall unsere Cococabana Grillbriketts in 3-kg-Säcken und Kartons à 9 kg mit im Gepäck haben, so dass Du Dir unsere Kokosgrillkohle direkt mit Nach Hause nehmen kannst.

Auch unsere Eigenproduktion Feuerlord Räucherpellets werden wir mitbringen, je zu 100 Prozent aus Thymian, Oregano oder Hopfen von mir an der Biogasanlage in Wallerstädten getrocknet und zu Pellets gepresst.

Alle unsere Produkte kannst Du natürlich rund um die Uhr bei uns im Online-Shop bestellen! Dann liefern unsere Versandpartner Dir Deine Grillkohle direkt an die Haustür!

Aber jetzt freuen wir uns erstmal, Dich in Fulda bei uns auf dem Stand zu treffen und kennenzulernen!
Stefan Ruckelshaußen und das Kokosglut-Team

 

Cococabana Grillbriketts im Geschäft kaufen

Wenn Du unsere Cococabana Grillbriektts nicht über unseren Online-Shop kaufen möchtest, sondern lieber „ins Geschäft“ gehen möchtest, findet Du den nächsten Händler über unsere Händlersuche.

Ganz neu in der Händlerliste zu finden sind:

  1. Fleischmarkt Geiger in Rheine, www.fleischmarkt-geiger.de
  2. LGH-Markt Josef-Schneider in der Bahnhofstr. 13, Feldkirchen-Westerham
  3. Baufachmarkt Schulz GmbH, www.baustoffe-schulz.de
  4. Raiffeisen-Markt RWO-Osnabrücker Land eG, rwo-raiffeisen.de

Kokosglut-Asche als hochwertigen Dünger einsetzen

Du hast mit unserem Kokosbriketts gegrillt und hast jetzt Asche in Deinem Grill. Wohin damit? Ganz einfach: Du kannst die Asche als Dünger für Beet und Gemüsegarten einsetzen, dem Kompost beifügen oder auch als Baumanstrich verwenden. Somit schließt Du den Kreislauf der Verwertung und nutzt die natürlichen und hochwertigen Inhaltsstoffe unserer Grillbriketts als Booster für Deinen Garten. Stefan Ruckelshaußen ist Landwirt und baut auf seinen Feldern Getriede, Gemüse und Kräuter nach Naturland-Richtlinien an. Er gibt Dir folgende Tipps:

Asche als Dünger

Wie bei allen anderen Düngern, solltest Du darauf achten, die Erde NICHT zu überdüngen! Denn das ist dann eher schädlich. Daher empfiehlt Stefan folgende Faustregel: 30 Gramm Asche pro Quadratmeter in die Erde einarbeiten. Und das alle vier bis sechs Wochen.

Asche im Komposthaufen

Weniger ist mehr! Daher gilt auch hier, nur eine dünne Schicht Asche mit einer dickeren Schicht Kompost abzuwechseln!

Asche als Baumanstrich

Mit Asche einen Baumanstrich vorbereiten, der Wunden schließt und zugleich die Fruchtbarkeit von Bäumen erhöht. Dazu folgende Zutaten vermischen und im November und Februar an frostfreien Tagen auf den Stamm auftragen.

  • 500 Gramm Holzasche
  • 5 Kilo Lehm
  • 3 Kilo Kuhfladen
  • 500 Gramm Steinmehl oder Algenmehl
  • Ein halber Liter Schachtelhalmbrühe unverdünnt
  • 10 Liter warmes Wasser

 

 

Stefans Tipp zum Schluss: Asche ist nicht nur ein hervorragender Dünger, sie kann auch prima als Unkrautvernichter oder zur Schädlingsbekämpfung eingesetzt werden. Bei den umgangspssprachlich als „Unkraut“ bezeichneten Pflanzen hilft Asche unter anderem gegen Moose, Algen oder Wurzelunkräuter. Schädlinge wie Kohlschnaken, Blattkäfern, Erdflöhen und Blattläusen lassen sich ebenfalls mit Asche bekämpfen.

15 % Rabatt auf Cococabana Grill-Briketts

Du hast die Dokumentation PLAN B im ZDF gesehen und möchtest gerne die Grillbriketts aus Kokos kennenlernen, die in Indien produziert werden? Wenn Du bis Sonntag 09.06.2019 bei uns im Shop bestellst, bekommst Du 15 % Rabatt!

Zum Online-Shop

Cococabana Grillbriketts im ZDF plan b

Cococabana Grill-Briketts = plan b

Am 8. Juni 2019 um 17.35 Uhr ZDF lief im ZDF die Dokumentation plan bBesser brutzeln – Gutes Gewissen am Grill“ ! Hier drehte sich alles um Nachhaltigkeit beim Grillen, dem beliebten Sommervergnügen. Grillbriketts aus Kokosmaterialien und Mangokernen, Solargrills aus Frankreich und die Wahl des Grillguts mit Wertschätzung des Tieres sind Themen der Dokumentation.

Für die Sendung hat das TV-Team zusammen mit Paul Guire die Produktionsstätte unserer Cococabana Grillbriketts in Indien besucht und vor Ort gedreht. Auch die amtierenden Grill-Weltmeister BBQ Wiesel (unser Grillteam) grillen mit unseren Grillbriketts aus Kokosmaterialien, kommen in dem Film zu Wort und testen unsere Kokosbriketts im Vergleich mit Holzkohle. Für diese Aufnahmen ist das TV-Team zusammen mit Stefan Ruckelshaußen auf einem Grillwertbewerb in Hasselt gereist.

Vorgestellt wird in der Dokumenation auch das neue Projekt Ecoko – Grillkohle aus Mangokernen, die ebenfalls in Indien produziert werden, etwas preisgünstiger sind und voraussichtlich ab 2020 auf dem deutschen Markt zur Verfügung stehen werden.

Für die Cococabana Grillbriketts werden in Indien aus vermeintlichen „Abfällen“ der Kokos-Lebensmittelindutrie wie Kokos-Hartschalen, Kokosfasern und dem Grünschnitt der Kokospalmen im Pyrolyseverfahren hochwertige Kokos-Briketts produziert.

Bis zum 8. Juni 2020 könnt ihr die Sendung in der  Mediathek auf ZDF-Seite anschauen!

In unserem Onlineshop kannst Du die Cococabana Grilbriketts online kaufen.

Ausgabe 1|2019 – Die Reise der Kokosbriketts

In der ersten Ausgabe 2019 der FIRE & FOOD – dem Magazin für Grillen & Barbecue – ist der Artikel „Die Reise der Kokosbriketts“ erschienen.

FIRE & FOOD-Journalist Elmar Fetscher, hat in Tiptur die Produktionsstätte unserer Cococabana Grillbriketts besucht … sein Artikel darüber ist nun in der aktuellen Ausgabe erschienen. In dem fünfseitigen Bericht beschreibt er ausführlich, was er vor Ort erlebt hat – passende Bilder gibt es ebenfalls. Er war vor Ort zusammen mit Paul Guire, der den internationalen Vertrieb der Kokoskohle betreut. In Deutschland, Österreich, der Schweiz und BeNeLux hat Stefan Ruckelshaußen den Vertrieb übernommen und bietet die Grillbriketts aus Indien auch in seinem Online-Shop an.

Ein Auszug aus dem Artikel: „Hier, inmitten der Kokosnusspalmen, befindet sich die Produktionsstätte von Arsta eco Pvt Limited, in der aus Kokosnussschalen und -fasern unter dem Label Cococabana eine alternative Grillkohle zur herkömmlichen Holzkohle hergestellt wird. Einerseits mit dem Ziel, europäische Grillbegeisterte mit einem qualitativ hochwertigen Brennstoff beliefern zu können, dessen Effizienz
einen weiten Transportweg rechtfertigt. Andererseits mit dem Anspruch, in einem ländlichen Raum, in dem viele kleine Bauernfamilien zumindest ein paar Kokosnusspalmen besitzen, eine Möglichkeit zu schaffen, daraus einen Teil ihres Einkommens zu erwirtschaften.“