Cococabana Grillbriketts im ZDF plan b

Cococabana Grill-Briketts = plan b

Am 8. Juni 2019 um 17.35 Uhr ZDF lief im ZDF die Dokumentation plan bBesser brutzeln – Gutes Gewissen am Grill“ ! Hier drehte sich alles um Nachhaltigkeit beim Grillen, dem beliebten Sommervergnügen. Grillbriketts aus Kokosmaterialien und Mangokernen, Solargrills aus Frankreich und die Wahl des Grillguts mit Wertschätzung des Tieres sind Themen der Dokumentation.

Für die Sendung hat das TV-Team zusammen mit Paul Guire die Produktionsstätte unserer Cococabana Grillbriketts in Indien besucht und vor Ort gedreht. Auch die amtierenden Grill-Weltmeister BBQ Wiesel (unser Grillteam) grillen mit unseren Grillbriketts aus Kokosmaterialien, kommen in dem Film zu Wort und testen unsere Kokosbriketts im Vergleich mit Holzkohle. Für diese Aufnahmen ist das TV-Team zusammen mit Stefan Ruckelshaußen auf einem Grillwertbewerb in Hasselt gereist.

Vorgestellt wird in der Dokumenation auch das neue Projekt Ecoko – Grillkohle aus Mangokernen, die ebenfalls in Indien produziert werden, etwas preisgünstiger sind und voraussichtlich ab 2020 auf dem deutschen Markt zur Verfügung stehen werden.

Für die Cococabana Grillbriketts werden in Indien aus vermeintlichen „Abfällen“ der Kokos-Lebensmittelindutrie wie Kokos-Hartschalen, Kokosfasern und dem Grünschnitt der Kokospalmen im Pyrolyseverfahren hochwertige Kokos-Briketts produziert.

Bis zum 8. Juni 2020 könnt ihr die Sendung in der  Mediathek auf ZDF-Seite anschauen!

In unserem Onlineshop kannst Du die Cococabana Grilbriketts online kaufen.

Ausgabe 1|2019 – Die Reise der Kokosbriketts

In der ersten Ausgabe 2019 der FIRE & FOOD – dem Magazin für Grillen & Barbecue – ist der Artikel „Die Reise der Kokosbriketts“ erschienen.

FIRE & FOOD-Journalist Elmar Fetscher, hat in Tiptur die Produktionsstätte unserer Cococabana Grillbriketts besucht … sein Artikel darüber ist nun in der aktuellen Ausgabe erschienen. In dem fünfseitigen Bericht beschreibt er ausführlich, was er vor Ort erlebt hat – passende Bilder gibt es ebenfalls. Er war vor Ort zusammen mit Paul Guire, der den internationalen Vertrieb der Kokoskohle betreut. In Deutschland, Österreich, der Schweiz und BeNeLux hat Stefan Ruckelshaußen den Vertrieb übernommen und bietet die Grillbriketts aus Indien auch in seinem Online-Shop an.

Ein Auszug aus dem Artikel: „Hier, inmitten der Kokosnusspalmen, befindet sich die Produktionsstätte von Arsta eco Pvt Limited, in der aus Kokosnussschalen und -fasern unter dem Label Cococabana eine alternative Grillkohle zur herkömmlichen Holzkohle hergestellt wird. Einerseits mit dem Ziel, europäische Grillbegeisterte mit einem qualitativ hochwertigen Brennstoff beliefern zu können, dessen Effizienz
einen weiten Transportweg rechtfertigt. Andererseits mit dem Anspruch, in einem ländlichen Raum, in dem viele kleine Bauernfamilien zumindest ein paar Kokosnusspalmen besitzen, eine Möglichkeit zu schaffen, daraus einen Teil ihres Einkommens zu erwirtschaften.“

 

 

Algenzucht, Landwirtschaft, Biogasanlage & Grillbriketts

Was eine Algenzucht in Wallerstädten und Cococabana Grill-Briketts aus Kokosmaterialien gemeinsam haben? Sie gehören zu den Projekten von Stefan Ruckelshaußen. Der kreative Landwirt bewirtschaftet seine Ackerflächen im hessischen Ried nach Richtlinien des Naturland-Verbandes. Neben Getreide und Gemüse baut er auch Kräuter und Arzneipflanzen an. Ausserdem ist er Betreiber der Biogasanlage in Wallerstädten, deren überschüssige Wärme er zu nutzen weiß. Zum einen zur Trocknung von Kräutern – und seit neuestem auch im Rahmen eines auf zwei Jahre angelegten Forschungsprojektes zur Zucht von Algen. Über dieses Projekt ist im Januar 2019 ein Artikel im Groß-Gerauer Echo erschienen – den Du auf echo-online.de einfach lesen kannst!

In der Hessenschau waren wir mit unseren Algen auch schon: Bericht „Lecker Algen“ ansehen und lesen!

Wie er auf die Idee kam, auch Grillbriketts zu vertreiben, liest Du in unserem Blogbeitrag „Stefan, Paul und Cococabana“. Über unseren Online-Shop http://www.shop.ingenia-service.de kannst Du sowohl die Grillkohle – mit der das Grillteam BBQ Wiesel Weltmeister geworden ist – als auch Räucher-Produkte aus Stefans Kräutertrocknung kaufen: Thymianpellets, Hopfenpellets und Oreganopellets.

Wie die Cococabana Grillbriketts in Indien produziert werden, liest Du in unserem Beitrag „Was ist eigentlich Pyrolyse„.

 

In der letzten Zeit gab es einige kritische Artikel über Holzkohle – Zu den jeweiligen Artikeln kommt ihr, wenn ihr diese anklickt.

Lest & schaut einfach mal rein …

srf.ch 04.09.2018: Schweizer verfeuern im Grill massenweise Tropenholz

wat.de 27.08.2018: Grillkohle wegen mangelnder Umweltstandards vom Markt genommen

waz.de 31.07.2018: Experten raten zur Grillkohle aus Mais statt aus Holz

Das Erste 3.07.2018 (ADR Mediathek): Das schmutzige Geschäft mit der Holzkohle

 

Grill-Bericht in der SZonline

Wir sind Grillkönig“ ist ein schöner Artikel über das Grillen und die Deutschen Grillmeisterschaften 2018 in Fulda. Erschienen ist er in der Süddeutschen Zeitung am 4. August 2018. Zu Wort kommt auch Oliver Sievers von den BBQ Wieseln – dem Grill-Team, das amtierender Grill-Weltmeister ist und unter deren Grillrost unsere Cococabana Grill-Briketts kommen. Absolut Lesenwert!

Ende Juli trafen sich leidenschaftliche Griller im Schwarzwald zum dritten Black Forest Smoke & Wine Festival in Bad Bellingens Kurpark. Mit dabei waren auch unsere BBQ Wiesel; Alfons Wienen von unserem Weltmeister-Grillteam wird in diesem Bericht „Baden in Glut: „Wenn alles gut geht, poppt die Schwarte auf“ zitiert …