Feuerlord R#ucherpellets

Räuchern mit Thymian, Oregano oder Hopfen

Wer bei Stefan Ruckelshaußen schonmal Cococabana Grillbriketts abgeholt hat, weiß dass sein Büro an der Biogasanlage in Wallerstädten liegt. Eine perfekte Kombi! Denn als Landwirt baut er neben Getreide und Gemüse (nach Richtlinien des Naturland-Verbandes) auch Kräuter und Arzneipflanzen an. Ausserdem ist er Betreiber der Biogasanlage in Wallerstädten, deren überschüssige Wärme er zu nutzen weiß: Zum Beispiel zum Tocknen von Kräutern.

Diese getrockneten Kräuter presst er direkt vor Ort in Pellets: Ohne Zugabe von irgendetwas anderem wie Sägemehl, Bindemittel oder anderen Zusatzstoffen, einfach nur zu 100 Prozent aus Kräutern! Abgefüllt in 500-Gramm-Beutel sind das unsere Feuerlord Räucherpellets, die  derzeit in den Varianten Thymian, Oregano und Hopfen erhältlich sind.

Die Feuerlord Räucherpellets kannst Du

  • direkt in/an die Glut legen.
  • in einer Räucherbox/Smoking Tube auf dem Grillrost positionieren.
  • aus einer Aluschale oder Alufolie eine Räucherbox basteln und die Pellets darin auf dem Grill oder im Räucherofen verglimmen lassen.
  • im Gasgrill in der Nähe des Brenners platzieren.

 

Feuerlord Räucherpellets und Cococabana Grillbriketts einfach bei uns im Online-Shop bestellen.